Gemäss den bundesrätlichen und kantonalen Vorgaben ist der Präsenzunterricht seit 16.03.2020 bis mindestens 19.04.2020 eingestellt. Sämtliche für diesen Zeitraum angesagten Schulveranstaltungen sind ebenfalls abgesagt (Theateraufführungen, Konzerte etc.). Die Aufnahmeprüfung ins Langzeitgymnasium und die schriftlichen Maturaprüfungen werden auf später verschoben. Die Projektwoche 2020 kann nicht stattfinden.

Seit 18.03.2020 findet der Unterricht an der Stiftsschule via Internet statt (Homeschooling). Wir setzen alles daran, damit unsere Schülerinnen und Schüler die Lernziele auch in dieser Ausnahmesituation erreichen können.

Sekretariat und Schulleitung sind telefonisch und via E-Mail zu Bürozeiten erreichbar. Wir befinden uns in einer ausserordentlichen Situation, welche die kooperative Mitwirkung von uns allen erfordert, und wünschen allen die nötige Geduld und Ausdauer.

Stiftsschule Einsiedeln

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation ist es uns nicht möglich die Aufnahmeprüfung zum geplanten Zeitpunkt Ende März / Anfang April durchzuführen. Wir haben deshalb beschlossen den Termin für die Aufnahmeprüfung neu auf Dienstag / Mittwoch 19. / 20. Mai 2020 festzulegen. Selbstverständlich werden wir Anfang Mai erneut über die aktuelle Lage informieren.

toto corde, tota anima, tota virtute
Von ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft

Die Stiftsschule belegt den 5. Platz am Internate Hallen Cup 12.01.2020

Am Sonntag, 12. Januar 2020, fand der internationale Fussball Internate Hallen Cup statt, der zum fünften Mal vom Kolleg St. Blasien in Deutschland ausgerichtet wurde.

An diesem Turnier nahmen zehn Mannschaften aus Deutschland und der Schweiz teil: das Robert Bosch United World College aus Freiburg, das Bischöfliche Internat Maria Hilf aus Bad Mergentheim, die Urspringschule aus Schelklingen bei Ulm, das Pädagogium Baden-Baden, das Kollegium St. Michael aus Zug, die Schweizerische Alpine Mittelschule Davos, der Birklehof aus Hinterzarten, zwei Teams vom Gastgeber Kolleg St. Blasien und erstmals die Stiftsschule Einsiedeln.

Das spannende Turnier verlief sehr fair und ausgeglichen, auch wenn die Fussballer natürlich sportlichen Ehrgeiz an den Tag legten. Im Finale setzte sich das Kolleg St. Blasien (Team A) gegen die Internatsmannschaft aus Davos mit 2:0 durch.

Die Stiftsschule belegte im Endklassement einen guten 5. Platz. Das Team aus Internatsschülern (Benjamin Bettschart, Felix Berchtold, Benedikt Berger, Lev Wintergerste und Lukas Wider) wurde verstärkt durch den externen Stiftsschüler Leon De Maddalena. Leon wurde von den teilnehmenden Trainern zum besten Spieler des Turniers gewählt.

Share on email
Email
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp