Gemäss Beschluss des Bildungsdepartements des Kantons Schwyz vom 7. August 2020 findet im neuen Schuljahr wieder uneingeschränkter Präsenzunterricht auf allen Jahrgangsstufen des Gymnasiums gemäss Stundenplan statt. Das Schuljahr 2020/21 gilt – vorbehältlich weiterer Massnahmen seitens des Kantons – als reguläres Schuljahr.

Ab Schulbeginn gelten besondere Covid 19-Schutzmassnahmen gemäss kantonalem Rahmenschutzkonzept für die Sekundarstufe II und schuleigenem Schutzkonzept der Stiftsschule. Auf dem ganzen Schulareal der Stiftsschule gilt ausser im allgemeinen Unterrichtsbetrieb die generelle Maskentragepflicht für alle Personen in- und ausserhalb der Gebäude. Die allgemeinen Hygienemassnahmen des BAG und die Abstandsregeln sind einzuhalten.

Wir freuen uns auf das neue Schuljahr mit Präsenzunterricht und wünschen allen einen guten Start.

toto corde, tota anima, tota virtute
Von ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft

Beratung & Seelsorge 

Die Schulseelsorge ist besorgt um die gute Seele der Stiftsschule. Sie bemüht sich, die benediktinische Grundlage lebendig zu halten. Die Schulseelsorge lädt zu Gottesdiensten, Begegnungen und Aktionen ein. Die Ministrantengruppe versteht sich als Teil der Schulseelsorge und wird von Pater Thomas betreut.

Als Verantwortliche für die Schulseelsorge stehen Pater Cyrill und Pater Martin allen Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern, den Lehrpersonen und den Angestellten als Ansprechpartner zur Seite.

Unterstützung

Jede Schülerin und jeder Schüler ist mit jeder Art von Problemen willkommen. Unter diesen Adressen können sich Hilfe suchende Schülerinnen und Schüler diskret zu einem Termin anmelden:

 

Michael Péus

lic. phil., Psychotherapeut ASP
Birkenweg 9
8840 Einsiedeln
Telefon: 055 442 22 47
Mobil: 078 815 77 67
E-Mail: praxis@peus.ch

Agnieszka Chamot
Fachärztin Psychiatrie & Psychotherapie
Bahnhofplatz 1
8840 Einsiedeln
Telefon: 055 418 90 26
E-Mail: chamot@hin.ch

Die Psychologin und der Psychologe sind zur Verschwiegenheit verpflichtet, der Besuch bei ihnen ist völlig anonym. 
Fünf Besuche pro Schuljahr sind für jede Schülerin und jeden Schüler kostenlos.

MACHÖPIS ist eine Informationsplattform der ckt GmbH Gesundheitsförderung + Prävention und richtet sich an Jugendliche und ihre Eltern. Hier ist alles Wissenswertes zu Themenbereichen wie Drogen, Ausgang, Party, Freizeitideen, Sicherheit im Internet, Strassenverkehr, psychische Gesundheit, Job, Schule, Geld, etc. zu finden.