Gemäss Beschluss des Bildungsdepartements des Kantons Schwyz vom 7. August 2020 findet im neuen Schuljahr wieder uneingeschränkter Präsenzunterricht auf allen Jahrgangsstufen des Gymnasiums gemäss Stundenplan statt. Das Schuljahr 2020/21 gilt – vorbehältlich weiterer Massnahmen seitens des Kantons – als reguläres Schuljahr.

Ab Schulbeginn gelten besondere Covid 19-Schutzmassnahmen gemäss kantonalem Rahmenschutzkonzept für die Sekundarstufe II und schuleigenem Schutzkonzept der Stiftsschule. Auf dem ganzen Schulareal der Stiftsschule gilt ausser im allgemeinen Unterrichtsbetrieb die generelle Maskentragepflicht für alle Personen in- und ausserhalb der Gebäude. Die allgemeinen Hygienemassnahmen des BAG und die Abstandsregeln sind einzuhalten.

Wir freuen uns auf das neue Schuljahr mit Präsenzunterricht und wünschen allen einen guten Start.

toto corde, tota anima, tota virtute
Von ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft

Kursfächer

Das riesige Angebot an Kursfächern ist ein besonderes Merkmal der Stiftsschule Einsiedeln. Die Schülerinnen und Schüler haben jeweils am Mittag und nach dem Unterricht am Nachmittag die Möglichkeit, entsprechend ihren Neigungen und Bedürfnisse geeignete Kursfächer zu besuchen.

Den musikalisch talentierten Stiftsschülerinnen und -schülern stehen neben dem individuellen Instrumentalunterricht die Angebote der verschiedenen Ensembles der Stiftsschule (Chor, Studentenmusik, Orchester) offen. Die eher sportlichen wählen als Ausgleich oder als zusätzliches Training aus einem vielfältigen Sportangebot (Fussball, Unihockey, Volleyball, Rudern, Fitness, Reiten, u.a.m.). Die Schülerinnen und Schüler der höheren Klassen werden in den Sprachkursen auf international anerkannte Sprachdiplome vorbereitet. Darüber hinaus gibt es auch Angebote in künstlerischen Bereichen wie Malerei, Fotografie oder Theater. Auch das Ministrieren in der Klosterkirche ist ein beliebtes Kursfach.

Kursfächer 2020/2021 (PDF)