Am 23. und 25. November 2022 öffnen wir unsere Türen und heissen Sie/dich an der Stiftsschule Einsiedeln herzlich willkommen. Wir freuen uns auf viele interessierte Besucherinnen und Besucher!

toto corde, tota anima, tota virtute
Von ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft

Portrait

Wir lernen in der inspirierenden Umgebung des Schulcampus. Der strukturierte Tagesablauf fördert einerseits das fundierte Lernen und unterstützt andererseits die individuellen Talente in Sport, Musik und Kunst. Gleichzeitig ermöglicht er einen ausreichenden Ausgleich zum Unterricht und das Erfahren in der Gemeinschaft. Die familiäre Schulgrösse ermöglicht uns, Bildung als gemeinschaftliches Erlebnis zu gestalten und bietet mit der Tagesschulstruktur und dem Internat optimale Betreuungsmöglichkeiten.

Das 6-jährige Langzeitgymnasium (2 Jahre Untergymnasium, 4 Jahre Gymnasium) schliesst unmittelbar an die Primarschule an und ermöglicht in sehr leistungshomogenen Klassen den ungebrochenen Bildungsweg bis zur Matura.

Das 4-jährige Gymnasium schliesst mit der Matura ab. Schülerinnen und Schüler aus der
2. oder 3. Klasse der Sekundarstufe können nach bestandener Aufnahmeprüfung direkt in die
3. Klasse unseres Gymnasiums eintreten.

Trägerschaft

Die Stiftsschule Einsiedeln ist ein Teil des Klosters Einsiedeln mit einer langen, erfolgreichen Tradition. Die Benediktinerabtei Einsiedeln bestimmt die Grundausrichtung, die strategischen Entwicklungen und die Gesamtfinanzierung der Stiftsschule Einsiedeln.

Schulleitung

Die Leitung der Schule ist Aufgabe des Rektors und des Prorektors, die vom Abt des Klosters ernannt werden. Der Rektor vertritt die Schule nach aussen und trägt für sie die oberste Verantwortung. Weitere Gremien sind die Lehrerkonferenz, der Lehrerkonferenzvorstand und der Schülerrat.