Für die Zeit nach den Sommerferien ist im Kanton Schwyz die Wiederaufnahme des Normalbetriebs an sämtlichen Schulen und auf allen Schulstufen geplant. Basis dafür ist ein Beschluss der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) vom 25. Juni 2020.

Das Schuljahr 2020/21 gilt als reguläres Schuljahr. – Vorbehalten bleiben weitere Massnahmen, falls die aktuelle Lage rund um die Corona-Pandemie solche nötig machen sollte. Die entsprechende Kommunikation erfolgt in der zweiten Hälfte August.

Sekretariat und Schulleitung sind ab 17. August 2020 zu Bürozeiten wieder erreichbar. – Wir wünschen allen eine erholsame Sommerpause.

toto corde, tota anima, tota virtute
Von ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft

Lage & Natur

Einsiedeln als «Klosterdorf» ist ein bedeutender Wallfahrtsort und berühmt vor allem wegen des prächtigen Barockbaus des Benediktinerklosters. Die jungen Menschen welche die Stiftsschule Einsiedeln besuchen, haben das Privileg, in den Räumlichkeiten des Kulturträgers mit tausendjähriger Geschichte unterrichtet und begleitet zu werden. 

Einsiedeln ist auch ein attraktiver Geheimtipp für Liebhaber von Sport-Aktivitäten. Im Winter pilgern zahlreiche Sportbegeisterte vom Unterland in das auf 900 m ü. M. gelegene, oft nebelfreie Naturparadies. Langlaufloipen starten direkt am Dorfrand, Skiregionen mit schneesicheren Pisten liegen ganz nah und die Skisprungschanzen sind aus dem Dorfbild nicht mehr wegzudenken. 

Im Sommer locken die nahen Berge zu Ausflügen mit dem Mountainbike oder zu Fuss. Tennis, Golf oder Beachvolleyball sind weitere Sportangebote der nahen Umgebung. Auch Wasserliebhaber kommen am Sihlsee mit der Möglichkeit zum Schwimmen, Rudern und Surfen auf ihre Kosten.  

Für Ausweichmöglichkeiten bei weniger freundlichem Wetter ist auch bestens gesorgt. Einsiedeln hat ein Kino, eine Indoor-Sporthalle für Beachvolleyball oder Squash und in nächster Nähe befindet sich auch ein Hallenbad sowie ein Bowling-Center mit diversen Spiel-Angeboten.