Gemäss Beschluss des Bildungsdepartements des Kantons Schwyz vom 7. August 2020 findet im neuen Schuljahr wieder uneingeschränkter Präsenzunterricht auf allen Jahrgangsstufen des Gymnasiums gemäss Stundenplan statt. Das Schuljahr 2020/21 gilt – vorbehältlich weiterer Massnahmen seitens des Kantons – als reguläres Schuljahr.

Ab Schulbeginn gelten besondere Covid 19-Schutzmassnahmen gemäss kantonalem Rahmenschutzkonzept für die Sekundarstufe II und schuleigenem Schutzkonzept der Stiftsschule. Auf dem ganzen Schulareal der Stiftsschule gilt ausser im allgemeinen Unterrichtsbetrieb die generelle Maskentragepflicht für alle Personen in- und ausserhalb der Gebäude. Die allgemeinen Hygienemassnahmen des BAG und die Abstandsregeln sind einzuhalten.

Wir freuen uns auf das neue Schuljahr mit Präsenzunterricht und wünschen allen einen guten Start.

toto corde, tota anima, tota virtute
Von ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft

KUSS

Jedes Schuljahr finden seit 2014 für die Schüler- und Lehrerschaft in der Regel drei kulturelle Veranstaltungen (Kultur an der Stiftsschule – KUSS) statt, die auch die persönliche Begegnung mit Kulturschaffenden ermöglichen. Ballett, Film, Komödie, Literatur, Musik, Politik, Tanz oder Theater werden an der Stiftsschule erlebbar und in ihrer grundlegenden Bedeutung für unsere Gesellschaft fassbar.

  • Film «Zwingli» mit Regisseur Stefan Haupt und Schauspieler Oscar Sales Bingisser
  • MusiKUSS mit Schülerinnen und Schülern der Stiftsschule
  • Medienkultur in der Schweiz – Podiumsdiskussion «No Billag?»
  • Komiker Fabian Unteregger
  • «Vitus» – Schweizer Spielfilm mit Regisseur Fredi Murer
  • Schülertalk mit Schauspieler Anatole Taubman (M92)
  • «Meinrad» – Szenische Lesung mit Heidi Züger (MXY)
  • Lesung mit Andrea Maria Keller (Gedichte)
  • «Franziskus – Gaukler Gottes» (Dario Fo) mit dem Theater 58
  • «Danioth der Teufelsmaler» – Dokumentarfilm mit Regisseur Felice Zenoni
  • «Heute im Blick» – Lesung Pater Martin