Gemäss Beschluss des Bildungsdepartements des Kantons Schwyz findet weiterhin uneingeschränkter Präsenzunterricht auf allen Jahrgangsstufen des Gymnasiums gemäss Stundenplan statt. Seit 21. Oktober 2020 gilt für alle Personen auf dem gesamten Schulareal in- und ausserhalb des Gebäudes die generelle Maskentragepflicht – ebenso in den Unterrichtsräumen und im Unterricht (ausser im Sport). Die allgemeinen Hygienemassnahmen des BAG und die Abstandsregeln sind einzuhalten. – Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website unter News.

toto corde, tota anima, tota virtute
Von ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft

Besinnungstage – Auf den Spuren von Niklaus von Flüe

Vor den Herbstferien machten sich die Erstklässlerinnen und Erstklässler traditionsgemäss auf den Weg nach Melchtal, begleitet von ihren Klassenlehrpersonen sowie P. Cyrill und einigen Maturanden.

Ziel der drei Besinnungstage war es, ein Grundstein für die Harmonie in den nächsten sechs gemeinsamen Jahren zu legen. Dafür gab es keinen besseren Ort als in der Umgebung von Niklaus von Flüe, dem Schutzpatron der Schweiz. In den Workshops, den Diskussionen sowie in den Momenten von Schweigen und Gebet haben sich die Erstklässlerinnen und Erstklässler nicht nur besser kennengelernt und neue Freundschaften geschlossen, sie haben auch viel gelernt wie etwa Konfliktsituationen friedlich zu lösen, ganz im Sinne des Schutzpatrons.

Trotz den strengen Vorgaben, die die Durchführung in der aktuellen Situation möglich machten, waren die Besinnungstage gelungen und geprägt von wichtigen Momenten für die neuen Schülerinnen und Schüler der Stiftsschule Einsiedeln. Herzlich Willkommen!

Riccardo Khoyi

Share on email
Email
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp