Gemäss den aktuellen bundesrätlichen und kantonalen Vorgaben soll der Präsenzunterricht an den obligatorischen Schulen am 11. Mai 2020 wieder aufgenommen werden. Die Stiftsschule wird auf diesen Zeitpunkt hin den Präsenzunterricht am Untergymnasium (1./2. Klasse) ebenfalls wieder aufnehmen. Genauere Informationen folgen nach dem für den 29. April vorgesehenen definitiven Entscheid des Bundesrates.

Der Unterricht am Gymnasium der Stiftsschule (3.-5. Klasse) wird voraussichtlich am 8. Juni 2020 wieder aufgenommen. Genauere Informationen folgen nach dem für den 27. Mai vorgesehenen definitiven Entscheid des Bundesrates. Bis zu diesem Zeitpunkt findet weiterhin Fernunterricht via Internet statt (Homeschooling).

Sekretariat und Schulleitung sind telefonisch und via E-Mail zu Bürozeiten erreichbar. Wir bedanken uns bei allen für die kooperative Mitwirkung in dieser nach wie vor aussergewöhnlichen Situation.

toto corde, tota anima, tota virtute
Von ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft

Marcia Zehnder im “Club der jungen Dichter”

Jedes Jahr veranstaltet die Luzerner Zeitung in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz einen Schreibwettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Zentralschweiz. Dieses Jahr machten auch die Klassen 2b und 2c der Stiftsschule mit. Dabei gelang Marcia Zehnder (2c) ein grosser Erfolg. Ihr Text mit dem Titel „Die Wahrheit“ wurde aus den rund 5000 eingesandten Geschichten als einer der 40 besten ausgewählt und in der Ausgabe vom 11. Dezember in der auflagenstärksten Tageszeitung der Zentralschweiz veröffentlicht.

Herzliche Gratulation!

Marcia Zehnder: “Die Wahrheit

Share on email
Email
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp