Am Freitag, 11. Juni 2021 findet die Premiere des diesjährigen Stücks “Woody Allen – Gott und andere Zufälle” statt. Weitere Vorstellungen am 12., 13., 18. und 19. Juni.
Tickets können hier online gekauft werden (keine Abendkasse): https://www.showticket.ch/stiftstheater2021

toto corde, tota anima, tota virtute
Von ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern

Aus bekannten Gründen konnten wir in diesem Jahr unseren Informationsmorgen leider nicht vor Ort durchführen. Dennoch möchten wir Ihnen gerne die Stiftsschule näher vorstellen und haben deshalb beschlossen, ein Informationspaket für Sie zu schnüren.

Versammeln Sie die Familie, denn es gibt einiges zu entdecken!

Einleitende Worte der Schulleitung

Was zeichnet die Stiftsschule aus? Was sind ihre Besonderheiten? Was bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern? Rektor Johannes Eichrodt und Prorektor Martin Geiger geben Ihnen einen Einblick.

Nehmen Sie bis Freitag, 22. Januar an unserem Quiz teil, es gibt tolle Preise zu gewinnen!

Weitere Informationen

Herzlich Willkommen!

Wir sind Julia und Len und nehmen Sie gerne mit auf einen Schultag an der Stiftsschule Einsiedeln.
Viel Vergnügen!

Voriger
Nächster

In einem Kloster mit über tausendjähriger Tradition zur Schule gehen zu dürfen ist ein Privileg. Die Atmosphäre in unseren Räumlichkeiten ist eine spürbar besondere.

Sport- und Outdoor-Liebhabern bietet die Stiftsschule ein eigenes Natureisfeld, eine eigene Loipe, eigene Beachvolleyball- und Fussballfelder und viele weitere Möglichkeiten.

Mitten im wunderschönen Naherholungsgebiet der Region Einsiedeln haben wir viele weitere Sportmöglichkeiten direkt vor unserer Haustüre.
Hinauf und raus aus dem Nebel!

Weitere Informationen

Gemeinsam schwingen wir das Tanzbein
Über den ganzen Erdkreis hinweg hat die “Jerusalema-Challenge” einen Hype ausgelöst und Tausende zum Tanzen inspiriert. Auch wir haben die Herausforderung angenommen und unser eigenes Video gedreht. Wir hoffen, es wird schnell deutlich, wie viel Spass es uns gemacht hat, gemeinsam den Tanz einzustudieren. Auf alle Fälle würden wir uns freuen, auch Ihnen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. In diesem Sinne: Viel Vergnügen!

Schülerinnen und Schüler der Stiftsschule
Wie ist es, an der Stiftsschule Einsiedeln zur Schule zu gehen? Noam, Daniel und weitere Personen der Stiftsschule berichten.

Und was sagen unsere Lehrpersonen?
Sehen Sie selbst!

Das grosse Angebot an Kursfächern ist ein besonderes Merkmal der Stiftsschule Einsiedeln. Die Schülerinnen und Schüler haben jeweils am Mittag und nach dem Unterricht am Nachmittag die Möglichkeit, entsprechend ihren Neigungen und Bedürfnisse geeignete Kursfächer zu besuchen.

Den musikalisch talentierten Stiftsschülerinnen und -schülern stehen neben dem individuellen Instrumentalunterricht die Angebote der verschiedenen Ensembles der Stiftsschule (Chor, Studentenmusik, Orchester) offen. Die eher Sportlichen wählen als Ausgleich oder als zusätzliches Training aus einem vielfältigen Sportangebot aus (Fussball, Unihockey, Langlauf, Volleyball, Rudern, Fitness, Reiten, u.a.m.). Die Schülerinnen und Schüler der höheren Klassen werden in speziellen Sprachkursen (CAE, DELF etc.) auf international anerkannte Sprachdiplome vorbereitet. Darüber hinaus gibt es viele Angebote in künstlerischen Bereichen wie Malerei, Fotografie oder Theater und in technischen Bereichen wie Elektronik, Robotik oder Informatik. Auch das Ministrieren in der Klosterkirche ist ein beliebtes Kursfach.

Lavio Müller, Biathlon

“Ich bin 13 Jahre alt und nun das erste Jahr an der Stiftsschule Einsiedeln. Ich mache Biathlon, seit ich acht Jahre alt bin. Früher darf man wegen den Schiessauflagen gar nicht anfangen. In das Biathlon-Schiesstraining darf ich während des Sportunterrichts am Mittwochnachmittag gehen. Die Langlauftrainings absolviere ich nach der Schule und am Wochenende.

Mein grösster Erfolg war vor 3 Jahren. Ich habe die Gesamtwertung in meiner Kategorie gewonnen. Letztes Jahr gewann ich einen Wettkampf. Ich möchte gerne internationale Wettkämpfe bestreiten und Medaillen gewinnen.”

Voriger
Nächster

Adriana Bamert, Gesang

“Meine Leidenschaft ist seit vielen Jahren das Singen. An der Stiftsschule Einsiedeln belege ich Sologesang als Kursfach und erhalte regelmässig die Gelegenheit an Schulanlässen meine Songs vor Publikum vorzutragen. Meine Maturaarbeit widmete ich ebenfalls meinem grössten Hobby: Ich durfte mit einer Band einen öffentlichen Konzertabend durchführen.

Eine meiner tollsten Erfahrungen bisher war die Teilnahme an einem Workshop der United Nations zum Thema Songwriting. Während fünf Abenden habe ich den Song “dear past love” eigenhändig geschrieben, aufgenommen und produziert.”

Mit anderen Schülerinnen und Schülern auch die Freizeit zu teilen formt die eigene Persönlichkeit. Im Internat der Stiftsschule leben Mädchen und Jungen aller Jahrgangsstufen unter einem Dach zusammen. Klare Strukturen, geselliges Zusammensein und sinnvolle Freizeitgestaltung haben einen hohen Stellenwert.

Moderne Einzelzimmer bieten Platz für mehr als 50 Schülerinnen und Schüler. Das «Internat à la carte» lässt sogar individuellen Spielraum und bietet die Möglichkeit von drei bis fünf Übernachtungen pro Woche.

Weitere Informationen

Kannst du alle Fragen mit Ja beantworten? Dann bist du bei uns genau richtig!

Das Aufnahmeverfahren an der Stiftsschule Einsiedeln besteht aus folgenden Schritten:

Anmeldung
Das Anmeldeformular ausfüllen und an die Stiftsschule senden. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 18. Februar 2021.

Aufnahmegespräch
Das Aufnahmegespräch mit der Schulleitung (Rektor Johannes Eichrodt oder Prorektor Martin Geiger) ist Teil des Aufnahmeverfahrens. Es muss vor der Aufnahmeprüfung stattfinden.
Der Gesprächstermin – zu dem wir gerne die Eltern mit der zukünftigen Schülerin oder dem zukünftigen Schüler erwarten – kann telefonisch mit dem Sekretariat vereinbart werden (Telefon 055 418 63 35).

Aufnahmeprüfung
Geprüft werden die Fächer Deutsch und Mathematik am Dienstag und Mittwoch, 30./31. März 2021 (jeweils vormittags).
Die Aufnahme in die 1. Klasse der Stiftsschule Einsiedeln erfolgt, wenn die Gesamtnote
(Zeugnisnotendurchschnitt D, M, NMG + Prüfungsnotendurchschnitt : 2) mindestens 4.75 beträgt. Mit einem Zeugnisnotendurchschnitt von 5.7 und mehr in Deutsch, Mathematik und Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) wird man prüfungsfrei aufgenommen.

Weitere Informationen